Was ist crimecy für ein Spiel?

CRIMECY: Shadows of the Past zu Deutsch ( ,, Crimecy: Schatten der Vergangenheit “ ) wird ein 
Polizei Action-Adventure Spiel, dass dem Spieler jede seiner Gehirnzellen abverlangen wird. Lernen sie die Geschichte des jungen Polizisten Jack Williams kennen & Versuchen sie sich in seine lage zu versetzen.
Nach Aktueller Planung wird das Spiel um die 12 Intensive Spielstunden bieten. Also worauf warten sie noch?. Ziehen sie sich ihre Uniform an &  beginnen sie ihren Dienst Officer!

Die Geschichte

Es geht um den jungen Polizist Jackson Williams, der zusammen mit seiner Partnerin Ashley Connor einen neuen Fall zugewiesen bekommt. Ein Serienmörder treibt sein Unwesen. Die ersten beiden Opfer wurden in dunklen, engen Gassen in Müllhaufen gefunden. Sasha Greenburg, das erste Opfer, wurde stundenlang gefoltert und schließlich mit mehreren Schüssen getötet, nachdem der Mörder sein Gesicht verunstaltete. Nur ein paar Tage später wurde die zweite Leiche, Logan Nicholls gefunden, Todesursache war dieselbe. Ashleys und Jacksons Ermittlungen laufen auf Hochtouren, nachdem sie DNA auf ihrem ersten Opfer fanden. Doch ist die DNA wirklich die des Täters?
Jackson glaubt eine heiße Spur gefunden zu haben, doch diese führt ihn
gradewegs zu Ashleys neuem Schwarm Kenny Smith.

Vorerst behält Jackson diese Theorie für sich, schließlich möchte er es sich nicht mit ihr verscherzen. Nach weiteren Ermittlungen und dem Fund zwei weiterer Leichen, Cristina Brown und Sam McDonald, die auf dieselbe Weise wie die ersten Leichen starben, verwirft er seine Theorie wieder, aufgrund neuer Beweise. Erst als Ashley ihre beste Freundin Lolly Stevens vermisst meldet und Jackson Kenny bei einem fragwürdigen Telefonat belauscht, nimmt er seine alte Theorie wieder auf. Schließlich wird Lollys Leiche ebenfalls gefunden und Jackson kann seine Theorie nicht länger für sich behalten. Ashley reagiert zunächst sauer und die beiden streiten sich, doch schon bald muss Ashley am eigenen Leibe spüren, dass Jackson nicht ganz Unrecht hatte.

Eindrücke aus der Community